Hier darf ich leider nicht den Kunden nennen! Aber das Projekt, also zumindest die Werkzeuge, sollen hier erwähnt werden.

Für diesen Anonymen Kunden habe ich mich nicht nur in der Beratung sondern auch direkt in der Umsetzung sowie als "CTO for Rent" nützlich gemacht. Es sollte hier ein SAAS Produkt erstellt werden. Basierend auf NodeJS/Angular/MongoDB. Eine weitere Anforderung war das alle SAAS Kunden ein eigenes Abgetrenntes System bekommen sollten.

Nach längere Besprechungen mit weiteren hinzugezogenen Experten im Bereich SAAS haben wir dem Kunden Docker empfohlen.

Dank Docker ist es möglich die einzelnen Systeme vollständig voneinander zu trennen.

Nachdem das Produkt fertig gestellt wurde habe ich dem Kunden noch ein docker container management System an die Hand gegeben damit dieser die Docker container für Kunden selbst verwalten kann. Da ein System aus diversen containern besteht ( Datenbank / frontend Server /shared micro services usw. ) Ist es gerade für den Support der Software sehr schwer gewesen mit "normalen" Werkzeugen zu Arbeiten.

So konnten wir mit dem Kunden gemeinsam ein neues Tool erstellen welches dem Support Dient die Kunden zu verwalten, Up und Down states einzusehen.

Sowie im Problemfall dem Kunden eine neue Version zur Verfügung zu stellen oder Versions Updates selbst durchzuführen.

Leider kann ich hier nicht auf alle Aspekte dieses Projektes eingehen da es einfach zu umfangreich ist. Das wichtigste, auch für die E-Commerce
Kunden ist. Versionsupdates können dank Docker ohne offline time durchgeführt werden!

Die Nutzer der SAAS Software merken während der Benutzung nicht wenn der Container ausgetauscht wird. Dies konnten wir mithilfe von docker und nginx +
magic erreichen. Wenn auch Sie interesse haben ihren Shop upzudaten ohne Kunden zu verlieren dann lohnt ein Gespräch ;-).